Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

01.01.2020 - Änderungen per 1. Januar 2020

Am 19. Mai 2019 hat die Schweizer Stimmbevölkerung die AHV-Steuervorlage (STAF) angenommen. Das Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung ist am 1. Januar 2020 in Kraft getreten. Ab diesem Datum fliessen zusätzlich rund CHF 2 Milliarden pro Jahr in die AHV, wovon CHF 800 Millionen aus der Bundeskasse stammen. Den Rest finanzieren Unternehmen und Versicherte über höhere Beiträge. Hier erfahren Sie mehr.

Beachten Sie die detaillierten Änderungen in den Bereichen Beiträge und Leistungen und weitere Informationen im Merkblatt auf der rechten Seite.