PartnerWeb     Internationales     Dokumente 

Invalidität

Wann entsteht Anspruch für Leistungen der Invalidenversicherung?
Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen in Ihrer Erwerbstätigkeit oder in Ihrem bisherigen Aufgabenbereich wesentlich eingeschränkt sind, haben Sie Anspruch auf Leistungen der Invalidenversicherung. Die gesundheitliche Einschränkung:

  • kann körperlich, psychisch oder geistig sein
  • muss länger andauern
  • kann schon bei der Geburt bestanden haben
  • kann Folge einer Krankheit oder eines Unfalls sein

Die Leistungen der Invalidenversicherung sind vielfältig und auf die individuelle Situation von Versicherten ausgerichtet. Unsere Integrationsspezialisten beraten Sie gerne und erarbeiten Perspektiven für Ihre Zukunft.

Was heisst Invalidität?
Wenn jemand aufgrund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung nicht mehr in der Lage ist, einen Erwerb zu erzielen. Dies bezieht sich nicht nur auf den allenfalls erlernten Beruf, sondern auf alle auf dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehenden Tätigkeiten.

Wie oft wird eine IV-Rente revidiert?
Je nach Krankheitsbild alle ein bis zehn Jahre.

Wie wird der Invaliditätsgrad berechnet?
Der Invaliditätsgrad wird anhand der Arbeitsfähigkeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt und mittels Einkommensvergleich berechnet: Das Erwerbseinkommen, das ohne Gesundheitsschaden erzielt werden konnte abzüglich dem Erwerbseinkommen, das mit Behinderung zumutbarerweise erzielt werden könnte. Dies ergibt die Erwerbseinbusse in Prozenten bzw. den IV-Grad. Hier können Sie den theoretischen IV-Grad berechnen.

Detaillierte Informationen:
Merkblätter
4.01 - Leistungen der Invalidenversicherung (IV)
4.02 - Taggelder der IV
4.03 - Hilfsmittel der IV
4.04 - Invalidenrenten und Hilflosenentschädigungen der IV
4.09 - Berufliche Eingliederungsmassnahmen der IV
4.11 - Versicherungsschutz während Eingliederungsmassnahmen der IV
4.12 - Früherfassung und Frühintervention
4.13 - Hilflosenentschädigung der IV
Weitere Informationen
IVG - Bundesgesetz über die IV
IVV - Verordnung über die Invalidenversicherung

Privatpersonen
Lebenssituation
Arbeitssituation
Gesundheitssituation
AHV-Ausweis / Individuelles Konto (IK)
Hausangestellte
Änderungsmeldung
Firmen
Neue Mitarbeitende
Bestehende Mitarbeitende
Austretende Mitarbeitende
Neugründung
Partnerweb
Massgebender Lohn
Bezahlung der Beiträge
Firmenmutationen
Top Themen
Login PartnerWeb
  (für bereits registrierte Benutzer)
Merkblätter
Anmeldeformulare
Kinderzulagen
Hausdienst-Arbeitgeber
Internationale Sprechtage
Offene Stellen
Kontaktdaten
Wettsteinplatz 1 - Postfach - 4001 Basel
Tel 061 685 22 22 - Fax 061 685 23 23
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00-12:00   •   13:30-16:30
IBAN
CH94 0900 0000 4000 0220 4
Soziale Medien